fbpx 2014: Real men build their strength from within | World Osteoporosis Day

World Osteoporosis Day

2014: Real men build their strength from within

2014

Der äußere Schein kann trügen. Männer, die äußerlich stark wirken, könnten in Wirklichkeit innerlich schwach sein ohne es zu merken. Weltweit bricht sich ungefähr einer von fünf Männern über 50 einen Knochen aufgrund von Osteoporose. Bei den meisten von ihnen wird diese „stille“ Krankheit weder erkannt noch behandelt, nicht einmal nachdem sie eine Fraktur hatten.

Osteoporose ist eine Erkrankung, bei der die Knochen allmählich schwächer werden und die zu schmerzhaften und schwächenden Fragilitätsfrakturen (Knochenbrüchen) führt. Das kann nach einem kleinen Sturz aus Körperhöhe passieren, als Folge eines Stoßes oder Niesens und sogar beim Bücken um sich die Schnürsenkel zu binden. Jeder Knochen kann infolge von Osteoporose brechen. Die schwersten und gängigsten Frakturen sind jedoch die an der Wirbelsäule und an der Hüfte.

Ressourcen

Poster

Themenbericht

Patienten-broschüre

Kampagnen-Werkzeuge

Infographie

Fakten & Statistiken

Events

Asia-Pacific

Europe

Middle East & Africa

North & South America

English